Das Müller-System

Beim Absaugen von organischen Flüssigkeiten und Schlämmen bei Kanal-, Rohr- und Fettabscheider- Reinigungen sowie in der Industrieschlammentsorgung entstehen unangenehme Gerüche.


Gemeinsam mit Müller Umweltechnik, Schieder-Schwalenberg haben wir eine Branchenlösung entwickelt, mit der wir diese Gerüche wirkungsvoll beseitigen. Das Verfahren ist so aufgebaut, dass ein Wirkstoffverbrauch nur dann entsteht, wenn die Vakuumpumpe fördert.

Je nach Pumpenleistung wird das System entsprechend eingestellt und nur soviel Wirkstoff eingesetzt, wie benötigt wird. Die erfahrungsgemäße Haltbarkeit, bei einer durchschnittlichen Pumpenlaufzeit von etwa 5 Stunden täglich beträgt ca. 6 Monate und länger. Für den Betrieb werden keine elektrischen Anschlüsse oder Verteilungseinrichtungen benötigt Verbrauchte Patronen können im gewöhnlichen Kunststoffabfall entsorgt werden.


Vorteile des MÜLLER - SYSTEMS

  • geringe Investitions- und Betriebskosten
  • schnelle und einfache Montage
  • für alle Fahrzeuge nachrüstbar
  • keine Beeinträchtigung der Pumpleistung
  • geruchsfreier Betrieb von Saugfahrzeugen
  • 100 % geruchsfreie Entsorgung
  • sparsam, da regel- oder abschaltbar
  • umweltfreundlich durch Verwendung von natürlichen Substanzen
  • gesundheitlich, toxikologisch, hygienisch unbedenklich


Technische Datenblätter

Datenblatt Neutrox Gamma (Wirkstoff)

Technische & Rezepturänderungen vorbehalten

L u f t f r i s c h e t e c h n i k   &   G e r u c h s n e u t r a l i s i e r u n g