Abwasserbetrieb

C&D Membranen

Anwendungsbereich: Freispiegelkanäle ab DN 200; Druckentspannungsschächte; Rechengut- und Maschinenräume; Zur freien Verwendung in geschlossenen Hallen und Betriebsgebäuden.

In großen Freispiegelkanälen oder im Betrieb von Druckleitungen kommt es im Bereich der Druckentspannungsschächte zu erheblichen Geruchsbelästigungen und hohen Schwefelwasserstoffkonzentrationen.

Die sich im Abwasser gebildeten Schadgase werden am Ende der Druckleitungen ausgespült (ausgestrippt) und erzeugen gerade an diesen Stellen des Kanals aufgrund der hohen Konzentrationen starke Geruchs- und Korrosionsprobleme

Die C & D Membranen

Die langfristige Lösung

  • In drei Größen erhältlich 80, 170 und 250 Gramm Wirkstoff
  • Innovative Ausbringungstechnik
  • An Kanalbedingungen angepasster Kunststoff
  • Verlängerte Lebensdauer, damit verlängerte Wechselintervalle
  • Die Verdampfung des Wirkstoffs wurde optimiert
  • Feuchtigkeitsresistent und Wasserabweisend


Technische Datenblätter

Datenblatt Neutrox Gamma (Wirkstoff)

Technische & Rezepturänderungen vorbehalten

L u f t f r i s c h e t e c h n i k   &   G e r u c h s n e u t r a l i s i e r u n g