Fettbekämpfung in Kanalsystemen

C&D BIOSOCK

Pumpstationen, Einstieg- schächte und Kanalisationen werden oft durch Fette verstopft, die sich an den Kanalwänden bilden. Diese verursachen schlechte Gerüche und beschädigen die Anlagen. Die Reinigung Ist sehr Kosten- und Zeitintensiv.
Auch Kläranlagen können unter einem Fettüberschuss im Abwasser leiden.


Die C&D BIOSOCK enthält ausgesuchte Bakterienstämme, die zum Abbau von Fett, Öl und Lipophilen Stoffen entwickelt wurden. Diese Bakterienkulturen erzeugen Enzyme, wie zum Beispiel Lipase, die Fette abbauen.


Die C&D BIOSOCK besteht aus einem Beutel (Prinzip des Teebeutels). Er enthält Mikroorganismen in Pulverform, die Permanent an der Schnittstelle Wasser - Fett abgegeben, reaktiviert werden.

Technische & Rezepturänderungen vorbehalten

L u f t f r i s c h e t e c h n i k   &   G e r u c h s n e u t r a l i s i e r u n g